SPD startet Fußweg-Begehung in Vienenburg und Wiedelah

12. Mai 2019
Bei der Begehung werden die Schäden an den Gehwegen begutachtet. Foto: Martin Mahnkopf
Wiedelah/Vienenburg. Die SPD-Ratsfraktion will bei Vorort-Terminen den Zustand von Fußwegen prüfen, gibt Martin Mahnkopf, Geschäftsführer der Frakion in einer Pressemitteilung bekannnt. Start ist am Montag, 13. Mai, um 18 Uhr in Wiedelah, Mitte der Wülperoder Straße.

Weiter gehe es gegen 19 Uhr an der Ecke Saarstraße/Goslarer Straße in Vienenburg. Um 19:30 Uhr finde eine offene Fraktionssitzung in der Germaniaquelle Vienenburg, Rabeckbreite 17, statt, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Weitere Begehungen könnten bei SPD-Ratsherr Manfred Dieber angemeldet werden, entweder per Email an spdovgoslar@icloud.com oder telefonisch unter (0 53 24) 26 19. Die Eindrücke aus den Begehungen wolle die SPD mit in die politischen Gremien nehmen, in denen Reparaturarbeiten an Fuß- und Radwegen festgelegt werden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006