Sperrung der Ortsdurchfahrt Heißum um eine Woche verlängert

30. August 2019
Die Sperrung der Ortsdurchfahrt Heißum verlängert sich bis zum 6. September. Symbolfoto: Alexander Panknin
Heißum. Die am 19. August 2019 begonnenen Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Heißum auf der K 2 verlängern sich um eine Woche bis zum 6. September. Dies teilt der Landkreis Goslar in einer Presseinformation mit.

Die Asphaltdecke habe zwischenzeitlich fertiggestellt werden können, es seien jedoch noch Restarbeiten wie Randabdichtungen, Fugenverguss sowie Schachtregulierungen vorzunehmen, weshalb weiterhin eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt notwendig sei. Für den Linienverkehr sei die Ortsdurchfahrt Heißum ab heute um 13 Uhr wieder nutzbar. Die übrigen Verkehrsteilnehmer werden weiterhin gebeten, auch zum Schutz der Bauarbeiter, die Sperrung zu beachten. Die Anlieger seien über die Erreichbarkeit ihrer Grundstücke mit Infozetteln der Baufirma informiert worden. Umleitungen seien ausgeschildert. Der Landkreis Goslar dankt allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006