Anzeige

Spiegel abgefahren und abgehauen

15. April 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Münchehof. Am Samstag zwischen 10 und 11 Uhr, kam es laut Polizei auf der Kirchberger Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtsachschaden von etwa 400 Euro. Der Verursacher des Unfalls entfernte sich vom Ort des Geschehens.

Anzeige

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr in Richtung Kirchberg mit seinem Kraftfahrzeug an einem vor der Tankstelle (Haus-Nr. 16) geparkten silberfarbenen Audi A3 vorbei und beschädigte dabei den linken Außenspiegel des Audi. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Ein in unmittelbarer Nähe aufgefundenes Spiegelgehäuse dürfte vom verursachenden Fahrzeug stammen. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Seesen unter der Telefonnummer05381-9440.

 

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006