Stadtteilbüro öffnet ab Januar wieder jeden zweiten Donnerstag

27. Dezember 2018
Eigentümer in der östlichen Altstadt können sich beraten lassen. Symbolfoto: Anke Donner
Goslar. Nur im Dezember gab es durch die Feiertage lediglich eine allgemeine Sprechstunde. Im Januar bietet das Stadtteilbüro für die „Altstadt Goslar – östlicher Teil“ wieder wie gewohnt jeden zweiten Donnerstag Informationen und Beratung. Das teilt die Stadt Goslar mit.

Interessierte Gebäudeeigentümer finden ihre Ansprechpartner zu den Förderprogrammen „Städtebaulicher Denkmalschutz“ und „Energetische Stadterneuerung“ am 10. und 24. Januar in der Breiten Straße 62. Die Öffnungszeiten werden außerdem im Schaufenster bekannt gegeben.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006