Stadtteilbüro öffnet jeden zweiten und vierten Donnerstag

7. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Goslar. Das Stadtteilbüro für die „Altstadt Goslar – östlicher Teil“ öffnet jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat seine Türen zur allgemeinen Sprechstunde. Darüber informiert die Stadt Goslar in einer Pressemitteilung.

Interessierte Gebäudeeigentümer finden ihre Ansprechpartner zu den Förderprogrammen „Städtebaulicher Denkmalschutz“ und „Energetische Stadterneuerung“ in diesem Monat also am 14 und 28. Februar in der Breiten Straße 62 – jeweils von 14 bis 17 Uhr. Darüber hinaus sind Termine nach Absprache möglich. Die Öffnungszeiten werden auch im Schaufenster bekannt gegeben.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006