Anzeige

Stars@ndr2: Fans wollen Helene Fischer und Rammstein

27. April 2018 von
regionalHeute.de hat mal bei den Lesern gefragt, welche Stars sie auf dem Exer sehen wollen. Foto: Archiv
Region. Der Musikgeschmack unserer Leser ist so bunt und vielfältig wie sie selbst. Das zeigen zumindest die Antworten auf unsere Frage, wer den zu dem Musikevent "Stars@ndr2" auf den Campus nach Wolfenbüttel kommen soll. Das Konzert für lau findet zum 900-jährigen Stadtjubiläum in Wolfenbüttel statt.

Anzeige

Noch verrät Veranstalter ndr2 nicht, welche Sänger oder Bands am 4. August den Campus rocken werden. Schon zweimal haben Stars wie Rea Garvey, Sunrise Avenue, Mark Forster und Andreas Bourani den Campus zum Beben gebracht. Wir dürfen also alle gespannt sein, welche Stars in diesem Jahr in die Lessingstadt kommen. 

Die Wünsche unserer Leser reichen von Semino Rosse über Revolverheld, Max Giesinger, Foo Fighters, Kelly Family, Rammstein, Santiano, Johannes Oerding bis hin zu Sarah Connor, Xavier Naidoo, Adel Tawil, Helene Fischer und Andrea Berg. 

Aus den Stimmen wird aber auch ersichtlich, dass viele von einer Wiederholung des Konzertes aus dem Jahr 2014 träumen. Denn auf der Wunschliste vieler Leser stehen wieder Mark Forster, Rea Garvey und Sunrise Avenue ganz oben. 



 



 

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006