Suche mit Hunden und Hubschrauber: Seniorin in Waldstück gefunden

7. April 2019
Der Hubschrauber suchte am Samstag nach der Vermissten. Fotos: Stadtfeuerwehrverband Goslar
Vienenburg. Am Samstag um 19:20 Uhr wurde der Polizei Bad Harzburg mitgeteilt, dass eine 88-jährige Seniorin aus dem Goslarer Ortsteil Vienenburg vermisst wird. Wie die Polizei berichtet, führten die umfangreichen Suchmaßnahmen zum Erfolg.

Die an Demenz erkrankte Seniorin wurde am Samstag um 16:30 Uhr letztmalig gesehen. Mit umfangreichen Suchmaßnahmen wurde am Abend am westlichen Ortsrand begonnen. Da sich hier mehrere Kiesteiche und die Oker anschließen, wurde mittels eines Polizeihubschraubers, sogenannter Personenspürhunde und unter Einsatz der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der entsprechende Bereich abgesucht. Auf Grund der Dunkelheit und dem unwegsamen Gelände wurde die Suche in den Nachtstunden eingestellt und bei Tageslicht fortgesetzt.

Am Sonntagmorgen gegen 10:50 Uhr konnte die Seniorin dann durch Angehörige der Feuerwehr in einem Waldstück in unmittelbarer Nähe des Okerufers aufgefunden und an den Rettungsdienst übergeben werden. Dank des unermüdlichen und professionellen Einsatzes der ehrenamtlichen Einsatzkräfte konnte die Seniorin unterkühlt der ärztlichen Versorgung zugeführt werden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006