Traurige Erkenntnis: Vermisste Rentnerin tot aufgefunden

20. Februar 2019
Die 74-jährige wurde tot aufgefunden. Symbolfoto: Archiv
Goslar. Die seit gestern Abend aus der Klinik in Liebenburg vermisste 74-jährige Rentnerin ist tot. Dies teilte die Polizei soeben in einer Pressemeldung mit. Sie wurde demnach am heutigen Nachmittag gegen 15 Uhr in einem Teich in der Nähe der Poststraße aufgefunden.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Todesursache werden durch das 1. Fachkommissariat der Polizei Goslar geführt. Hinweise auf ein mögliches Fremdverschulden gibt es derzeit nicht.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006