Anzeige

Von der Fahrbahn gedrängt – Unfall nur knapp verhindert

12. September 2018
Mögliche Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Goslar in Verbindung zu setzen. Symbolfoto: Alexander Panknin
Anzeige
Goslar. Am gestrigen Nachmittag kam es auf der B 241, im Bereich zwischen der Bärental- und der Glockenbergkurve, zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs. Ein 58-jähriger Salzgitteraner drängte mit seinem Auto einen 58-jährigen Clausthaler Motorradfahrer während eines Überholversuches nach links ab, berichtet das Polizeikommissariat Oberharz.

Anzeige

Nur durch das schnelle Reagieren des Motorradfahrers und das Ausweichen beziehungsweise Beschleunigen des Motorrades konnte ein Verkehrsunfall verhindert werden.

Hinweise:

Mögliche Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Goslar unter der Rufnummer 05321/339-0 in Verbindung zu setzen.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006