Vorfahrt missachtet: 2.000 Euro Schaden

8. November 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Seesen. Bereits am vergangenen Dienstag, gegen 16.25 Uhr, befuhr eine 48-jährige Frau aus Seesen mit ihrem Auto die Rosenstraße in Seesen und wollte die Bismarckstraße in Richtung Kleine Reihe überqueren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 64-jährigen Mannes. Das berichtet die Polizeiinspektion Goslar.

Dieser, ebenfalls aus Seesen, wollte seinerseits von der Bismarckstraße in die Straße Kleine Reihe abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei Sachschaden in Höhe von zirka 2.000 Euro entstand.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006