Anzeige

Wieder ein Angriff auf Rettungskräfte

11. Februar 2018
Symbolfoto: Marc Angerstein
Bad Harzburg. Nach Informationen der Polizei wurden Beamte aus Goslar heute Nacht gegen 3.45 Uhr nach Bad Harzburg gerufen. Rettungssanitäter, die von einem verletzten Mann derart massiv angegriffen wurden, dass eine Behandlung nicht möglich war, hatten die Polizei um Hilfe gebeten.

Anzeige

Der Mann habe auch die Polizisten angegriffen und musste daraufhin in Gewahrsam genommen werden. Eine entsprechende Strafanzeige gegen ihn wurde gefertigt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006