Wind weht Gegenstand auf Fahrbahn: Auto rammt Baum

9. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Bad Harzburg. Am späten Freitagabend, um 22:40 Uhr, ereignete sich auf der Silberbornstraße ein Verkehrsunfall. Wie die Polizei berichtet, spielte das stürmische Wetter dabei eine tragende Rolle.

Ein 47-jähriger Autofahrer aus Bad Harzburg befuhr die Silberbornstraße in Richtung Dr.-Heinrich-Jasper-Straße, als ein Gegenstand auf die Fahrbahn wehte. Beim Ausweichen touchierte der Fahrzeugführer einen Straßenbaum rechts der Fahrbahn. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Am Wagen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro, er war nicht mehr fahrbereit.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006