Anzeige

Zweites Herzog-Julius-Konzert erklingt zu Ostern

20. März 2018
Symbolfoto: Christina Balder
Bad Harzburg. In der Reihe der Herzog-Julius Konzerte erklingt am Ostersonntag, 1. April, 17 Uhr das zweite Konzert. Zu hören sein werden Klavierklänge des Aachener Pianisten Florian Koltun und die chinesische Pianistin Xin Wang.

Anzeige

Die mehrfachen Preisträger bei internationalen Klavierwettbewerben werden unter dem Titel „Große Meister zu vier Händen“ unter anderen Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms, Gioachino Antonio Rossini und Franz Schubert präsentieren. „Die Besucher können sich auf ein Gastspiel der besonderen Art freuen“, verspricht Dagmar Nabert. Der Eintritt kostet 15 Euro (mit Gästekarte 14 Euro).

Zwei weitere Konzerte folgen am Sonntag, 29. April, „Zariza Gitara“ mit Valeriya Shiskova und am Sonntag, 13. Mai, „Gesangs-Duo mit Malgrozata Przybysz und Sabine Brandt“. Diese Konzerte beginnen ebenfalls um 17 Uhr.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006